Ganzheitliches Augentraining

"Wenn Sie ohne Brille besser sehen wollen!"

Augentraining in München

Mein Name ist Bodil Lynderup.

Ich bin ganzheitliche Augentrainerin und unterrichte seit einigen Jahren im Großraum München. Ich helfe Menschen, dass sie ohne Brille (wieder) besser sehen können.

Als ganzheitliche Augentrainerin führe ich meine Kurse (6-12 Teilnehmer) in zentraler Lage in München durch. Meine Kurse sind mit öffentlichen Verkehrmitteln gut errreichbar. Der genaue Veranstaltungsort meiner Kurse wird von mir rechtzeitig bekanntgegeben.

Darüberhinaus können Sie mich für Kurse und für Informationsabende mit Thema "Ganzheitliches Augentraining" (auch außerhalb Münchens) buchen.

Wenden Sie sich gerne an mich.

Ganzheitliches Augentraining — Was ist das?

Wenn wir einen Baum anschauen, nehmen wir die Bildinformation "Baum" mit Hilfe der Augen auf. Diese Information dringt durch verschiedene Schichten im Organ Auge und trifft auf die Netzhaut — insbesondere auf den "Gelben Fleck" (Fovea Centralis). Mit Hilfe der Zellen in der Netzhaut wird das Licht in elektrische Impulse umgewandelt.

Durch die Nervenbahnen ziehen die Impulse durch viele Schichten im Gehirn, bis sie zu unserem Sehzentrum im hinteren Teil des Gehirns gelangen. Hier bildet sich letztendlich
unsere Wahrnehmung vom "Baum".

Das heißt, von dem was wir sehen, stammen nur ca.10 % — 20 % von der Aufnahme des Auges. Die restlichen 80 % — 90 % werden durch die verschiedensten Einflüsse auf dem Wege durch das Gehirn zu dem Bild zusammengesetzt, welches wir wahrnehmen.


Ganzheitliches Augentraining bedeutet:

dass nicht nur das Auge betrachtet wird,
sondern auch die Wege der Information
durch unser Gehirn.

Mit beidem arbeiten wir.

Das Ziel des Augentrainings

Das Sehen wird:

  • verbessert,
  • erweitert,
  • und stabilisiert.

Für wen eignet sich das
ganzheitliche Augentraining?

Menschen mit folgenden Fehlsichtigkeiten kann mit dem Sehtraining geholfen werden:

  • Kurzsichtigkeit
  • Weitsichtigkeit
  • Hornhautverkrümmung
  • Altersweitsichtigkeit
  • Trockene Augen
  • Beschwerden durch viel Arbeit am Computer